StartseiteNewsletterInfosÜber unsAktiv werdenSpenden
 
 

Aktuelles


Informiert bleiben! Amnesty International beobachtet die weltweite  Menschenrechtssituation genau, kommentiert das Handeln von Regierungen und gibt Empfehlungen. Informieren Sie sich im Folgenden über aktuelle Meldungen zur Todesstrafe.

Sie können diese Seite auch als RSS-Feed abonnieren. Diese Seite enthält die Meldungen der letzten 40 Tage. Ältere Meldungen finden Sie im Archiv.



13.07.2018

Rückfall in Nevada?

Der Bundesstaat Nevada (USA) bereitet sich auf die erste Hinrichtung seit zwölf Jahren vor. Ein Häftling, der seine eingelegten Rechtsmittel zurückgezo ...
[... komplett lesen]

11.07.2018

Kehrt Sri Lanka zu Hinrichtungen zurück?

Der Präsident Sri Lankas, Maithripala Srisena, drängt Berichten zufolge darauf, 19 Gefangene exekutieren zu lassen. Gegen alle ist wegen Drogendelik ...
[... komplett lesen]

09.07.2018

Japan: Todesstrafe für Anschlag

Sieben Mitglieder der neureligiösen Gruppierung Aum Shinrikyo (Aum) sind am Freitag in Japan durch den Strang hingerichtet worden. Unter ihnen befand sich ...
[... komplett lesen]

05.07.2018

Iran: Licht und Schatten in Sachen Todesstrafe

Anfang Juli teilte die iranische Generalstaatsanwalt mit, 1.700 Todesurteile, die für Drogenvergehen verhängt worden waren, seinen abgemildert worden. ...
[... komplett lesen]

21.06.2018

New Hampshire hält an der Todesstrafe fest

New Hampshire ist ein US-Bundesstaat im Osten der USA gelegen. Es ist der einzige der Neuengland-Staaten, in dem die Todesstrafe noch zulässig ist. Die letzte ...
[... komplett lesen]

20.06.2018

Beklagenswert: Thailand nimmt Hinrichtungen wieder auf

Am 18. Juni wurde das Todesurteil an einem 26-jährigen Mann wegen Mordes vollstreckt, die erste Hinrichtung in Thailand seit August 2009. Amnesty Interna ...
[... komplett lesen]

 

  

13.07.2018
Rückfall in Nevada?


11.07.2018
Kehrt Sri Lanka zu Hinrichtungen zurück?


09.07.2018
Japan: Todesstrafe für Anschlag


05.07.2018
Iran: Licht und Schatten in Sachen Todesstrafe